Raiffeisen-Card

Die Raiffeisen-Card der Stader Saatzucht - Tanken wann Sie wollen

Ausschnitt einer Zapfsäule - Drei Zapfhähne

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • 24 h bargeldlos tanken
  • Tanken im Tankstellenverbundsystem der STADER SAATZUCHT eG und deutschlandweit an über 400 Stationen im Raiffeisen-Card und TND-Tankstellennetz
  • 14-tägige Abrechnung
  • Zeitsparendes Abbuchungsverfahren beim Rechnungsausgleich
  • Bei Bedarf übersichtliche Aufstellung der genutzten Leistungen
  • Nutzung unserer Waschhallen

Bestellen Sie Ihre persönliche Raiffeisen-Card noch heute!

Transponder-Chip in der Raiffeisen-Card

Tankkarte wird vor das Terminal gehalten

Die Raiffeisen-Card ist neben dem inhaltlich neu gestalteten Magnetsreifen auch mit einem optisch nicht erkennbaren Transponder in der Karte versehen. Sie können jetzt an allen Saatzucht-Tankstellen Ihre Tankkarte vor den Sensor (siehe Abbildung) halten. Nach dem Signalton werden Sie wie gewohnt aufgefordert, Ihre PIN-Nummer einzugeben. Anschließend erfolgt die Wahl der Säule. Der Tankvorgang kann beginnen.

Die überregionale Nutzung der Karte im TND-Verbund ist nur über den Magnetstreifen möglich, d.h. die Karte muss eingelesen werden.

Hier erhalten Sie den Antrag für eine neue Tankkarte:

Aus datenschutzrechtlichen Gründen müssen Sie das Formular ausdrucken, ausfüllen und dann per Post oder Fax an uns zurück schicken.

Ihre Karte ist defekt oder Ihre Karte eignet sich nicht für das deutschlandweite Verbundtanken? Hier kommen Sie zum Tauschformular.

Tanken an allen teilnehmenden Stationen deutschlandweit

Mit Ihrer Tankkarte können Sie jetzt deutschlandweit an den Raiffeisen-Card und TND-Netzstationen tanken. Dies ist ein Netz von mehr als 400 Stationen, das ständig weiter wächst.

Bei der überregionalen Nutzung Ihrer Raiffeisen-Card muss die Karte über den Magnetstreifen eingelesen werden. Der Transponder in der Karte funktioniert nur an Raiffeisen Tankstellen.

Einen Stationsfinder im Internet gibt es unter: www.tank-netz.de

Setzen Sie den Haken für die Raiffeisen-Card, damit Ihnen die richtigen Standorte angezeigt werden.

Mobil können Sie die passende Station über www.mobile.tank-netz.com erreichen.

Hier wählen Sie zunächst die Zahlungsart Raiffeisen-Card. Danach wird eine Umgebungskarte angezeigt. Auf der Karte wählen Sie eine Station aus. Jetzt können Sie sich über den Routenplaner von Google Maps zur Tankstelle führen lassen.